Die Idee: In fremde Städte reisen, neue Kulturen erleben und verschiedene Eindrücke sammeln.


Wir, die Ortsgruppe Babenhausen, haben uns genau diese Punkte zur Grundlage unseres bisherigen Freizeitprogramms gemacht und organisieren deswegen unsere Städtetouren selbst. Bisher reisten Interessierte nach Madrid und Amsterdam, wo der Tagesablauf selbst festgelegt und Unternehmungen komplett nach eigenen Interessen organisiert war. Die TeilnehmerInnenzahlen orientieren sich an den jeweiligen Unternehmungen und schwankten meist zwischen 10 und 15 Personen. Genau das macht die basisdemokratische Struktur der Fahrten zu einem echten Erlebnis.

 

Für die kommenden Touren zählen Athen, Prag und Budapest zu den Favouriten. Konkrete Termine stehen allerdings noch nicht fest.

 

Die letzte Fahrt führte ins wunderschöne Madrid!